Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2016

SYS-Admin-Day

Heute ist mal wieder letzter Freitag im Juli und SYS-Admin-Day.

Allen Systemadministratoren sende ich hier meinen herzlichsten Dank – besonders meinem persönlichen Admin.

Danke Tom, dass du meinen Rechner immer am Laufen hältst, Updates installierst und meine Fragen beantwortest und und und ….

 

Read Full Post »

Mein Handy ist tot.

Es macht keinen Mucks mehr. Es lässt sich nicht anschalten, es lässt sich nicht aufladen – Nix geht mehr.

😦

Was nun?

Zum Glück hatte ich ja vor ein paar Tagen erst meine Kontakte mit dem Rechner abgeglichen und die Fotos sind auf der Speicherkarte – hoffe ich.

Ach, das ist doch Mist.

~~~

Tom hat eine Reklamation beim Händler mit dem A eingeleitet.

Read Full Post »

Grand mit Fünfen

Zu Fünft haben wir heute bei A+C auf dem Balkon Skat gespielt.

Davor gab es für uns noch Kaffee und Kuchen, die Anderen waren schon fertig mit dem Essen.

Lustig war, als Vatti ein Null gespielt und Tom Kontra gerufen hat, obwohl es gar keinen Grund dafür gab, darauf landetet alle Karten auf dem Tisch. Nur ich guckte blöd aus der Wäsche und dann bemerkte Tom seinen Irrtum und Vatti holte blitzschnell wieder seine Karten zurück auf die Hand. Darüber haben wir noch den ganzen Abend gelacht.

Nach 22:00 Uhr haben wir dann Schluss gemacht und Vatti noch ein Stück mitgenommen.

Read Full Post »

Hörfilm

 

Bei der Sprottenpaula las ich heute diesen Satz:

„Gibt bestimmt Sinnfreies im Fernseher, was man als Hörfilm zur Strickunterstützung nutzen kann.“

Ich finde den Satz Super! Einfach Klasse! Genau so sehe ich das auch. Tom nörgelt zwar immer, dass ich nur die Hälfte mitbekomme, weil ich nicht hingucke, aber so ist es nun mal. Und hier las ich heute, dass es auch andere Menschen gibt, die das so machen.

Eigentlich wollte ich einen Kommentar hinterlassen, aber dieses Programm, dass mich als Mensch erkennen sollte, ist „nicht erreichbar“. Das ist schade, aber vielleicht liest die Sprottenpaula hier, dass ich mich über diesen Satz sehr gefreut habe.

Übrigens, hat Tom auch geschmunzelt.

 

Read Full Post »

Flohmarkt

Der Flohmarkt am Mauerpark – schon lange kein Geheimtipp mehr.

Mit uns liefen heute viele, sehr viele Touristen vom Bahnhof aus dort hin.

Also wirklich herrlich, da müssen wir öfter mal hin. Man kann von neu bis alt, gut erhalten und völliger Schrott – vieles kaufen.

Und zum Schluss die Fressmeile – fast so schön, wie das Streetfoot in Wartenberg. (vielleicht sind es sogar die gleichen Wagen ?)

Hier kommen wir auf jeden Fall noch mal hin, denn heute konnten wir nicht kosten, weil wir ja noch mit Jenni verabredet waren.

 

 

Read Full Post »

Öl

„Träge wie Öl im Winter“

 

Miles O’Brian in DS9

Read Full Post »

Gegen Mittag sind wir heute mit dem Auto zum Mittelalterfest in Wartenberg gefahren.

Schon von ferne hörte man die typische Musik und auch der Geruch von verbranntem Holz war unverkennbar. Am Eingang musste man die Euros gegen Taler tauschen, wie jedes Jahr.

Viele Zelte waren aufgebaut – mit Kram, den es bei einem Mittelaltermarkt auch geben muss. Spiele für die Kinder und Schminken durften auch nicht fehlen.

Tom holte sich zuerst eine Boulette im Brötchen und dann fing es an zu regnen. Schnell suchten sich alle Leute ein Plätzchen unter dem Zeltdach – und da sitzen unsere Nachbarn ein paar Tische weiter. Wir haben uns dazugesellt und ein bisschen geschwatzt.

So saßen wir bis der Regen aufhörte.

Am Besten fand ich das Riesenrad – natürlich von Muskelkraft angetrieben. Auch ein Ketten – Strickekarussell gab es.

Gefehlt hat uns ein Bäcker, der Fladenbrot macht oder mittelalterliches Brot verkauft – vielleicht nächstes Jahr.

Read Full Post »

Older Posts »