Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2012

ganz gemütlich

Endlich mal wieder radeln. Nur eine kleine Runde heute, denn wir wollten zum Kaffee wieder zu Hause sein.

9,79 km ganz gemütlich in 0:44 Minuten.

Advertisements

Read Full Post »

Kürze

In der Kürze liegt die Würze, daher hier nur ein kleines Bildchen:

Was ist bei denen ein langfristig?

Gefunden von Tom bei Amazon.de

Read Full Post »

Accupedo

Ich hätte ja gerne der Firma, die den Schrittzähler für mein Handy programmiert hat, was Gutes getan und mir dieses Programm gekauft.

Schön, dass es gar nicht teuer sein sollte: 3,24 Euro – das kann man ja ruhig investieren. Dachte ich.

Also rein ins Netz, google-play angeklickt, Accupedo gesucht und gefunden, Link „kaufen“ angeklickt …. und dann wollen die Kreditkartendaten für google wallet von mir haben. *hmpf* Naja, das könnte man ja vielleicht noch machen. Also Kreditkarte aus der Tasche gefummelt und …. dann soll ich noch AGB’s  und noch eine andere Bedingungsseite akzeptieren. Ja, das kann man verstehen. Also klicke ich den ersten Link an … *brech* 22 Punkte! Ich beginne zu lesen … ich hab dann da ein Konto … bei Punkt 16 hatte ich keine Lust mehr. Das alles für 3,24 Euro. Nee!

Und dann finde ich diesen Satzteil: Zitat: „oder um die Echtzeit eines Zahlungsmittels“ Zitat-Ende. Was wollen die? Die Echtzeit meiner Karte überprüfen? Tickt da was in meiner Karte?

Für 3,24 Euro soll ich mir ein Konto in GB bei der Firma GPL erstellen lassen. Ich will kein Konto in GB, ich hab ein Konto in Deutschland.

Warum können die mir die 3,24 Euro nicht von meiner SIMkarte abziehen?

Also so wichtig ist mir das Programm dann doch nicht – nur, damit ich mir ein Diagramm ansehen kann. Oder das Ganze mit dem Gesichtsbuch abgleichen kann, was ich ja sowieso nicht mache, da mein Gesicht immer noch mein eigenes bleibt. Ein Diagramm kann ich mir auch selbst in Excel erstellen. So!

Schade, ich dachte, das wäre gut, wenn die fleißigen Programmierer auch mal bezahlt werden.

Read Full Post »

kurze Runde

Einmal zum Pflaumenweg und zurück.

Schnell am Vormittag eine kleine Runde spazieren gehen, denn heute Nachmittag soll es regnen.

Als wir zurück sind, ist uns beiden warm geworden und ich bin erstaunt, dass wir nicht mal eine halbe Stunde unterwegs waren.

Read Full Post »

RTFM

Wenn man mal so ganz einfach das Handbuch seines Handys liest, da kann man doch noch etwas entdecken.

Das Kapitel mir den Fotoeinstellungen hatte ich mir angesehen. Da gibt es Einstellungen …

Unter anderem kann man Zeitauslöser,  Sportaufnahmen, Beauty und Lächeln  einstellen.

Die Einstellung Lächeln habe ich gleich mal ausprobiert – funzt. *hihi* Tom hat gelächelt und da hat das Handy ausgelöst. Dann kann mein Handy Panoramafotos machen – das ist toll! Gleich mal den Garten im Panorama festgehalten. Viel Grün.

Und dann gibt es noch die Funktion Cartoon. Hier ein Fach aus dem Kuchenregal – hat doch was, oder?

Eigentlich suchte ich ja einen Hinweis, wie man die selbst geknipsten Fotos in der Größe verkleinern kann. Das habe ich aber nicht gefunden. So was scheint wohl in der schönen neuen Technikwelt nicht mehr vorgesehen zu sein. Ich kann doch aber einen Schnappschuss, den sich der Empfänger nur mal ansehen  soll, nicht in so riesengroßen Fotos verschicken.

Da muss ich wohl noch mal meinen Admin bitten, mir eine App zu suchen, die das kann. Es gibt doch bestimmt so was, ganz bestimmt!

Read Full Post »

Testeintrag

Dieser Artikel wurde über das Handy erfasst.

Read Full Post »

nach Hause

Es regnet. Es soll auch noch die nächsten Tage in Oberhof regnen.

Wir hatten viel Glück mit dem Wetter hier im Urlaub. Schade, dass er schon um ist, aber wir freuen uns auch alle auf zu Hause.

Noch vor 10:00 Uhr sind wir auf der Autobahn.

Burgruine im Regen.

Read Full Post »

Older Posts »