Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2012

ausgelesen

Ein geliehenes Buch habe ich heute ausgelesen.

Es war traurig und doch war es schön. Ich hab es gelesen, auch wenn A. zu mir gesagt hat: „Das ist nichts für dich.“

Erschrocken war ich, als die Hauptperson sagte, dass die Gesunden doch nur ins Krankenhaus kommen um hinterher zu sagen, wie gut man es selbst doch hat

…. weil ich das wirklich schon gedacht habe. *ertapptbin*

Ich hab geweint und gelacht und konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Schön war am Ende, dass man noch erfahren hat, wie es mit den Ärzten und Schwestern weiter ging. Leider hat man nichts von Eva Martin gelesen. Doch es gibt ja noch ein Buch von dieser Autorin.

Advertisements

Read Full Post »

gefunden

Da war ich heute auf dem Boden und wollte eigentlich in den Wollresten nach blauer Wolle suchen. Sau-heiß war es da oben. Ja, Sonne pur wirkt sich eben aus.
Also da krame ich in einer Kiste und ziehe sie vor, da fällt das Ding auseinander, weil sich der Leim aufgelöst hat.

Die Wollknäule kullern heraus.  So ein Mist.

Doch dabei kam dieser Klöppel zum Vorschein.

Als ich damals den Kurs machte, suchte ich die vor über 20 Jahren von Tom hergestellten Klöppel heraus und es waren nur 19. Jetzt sind es wieder zwanzig. Ob ich vielleicht doch noch die Klöppelleidenschaft entdecke?

Aber eigentlich suchte ich ja blaue Wollreste. Die hab ich auch gefunden und noch ganz viele andere. Ein paar blaue und weiße Reste hab ich mit nach unten genommen, die anderen hab ich in einen andere Kiste umgepackt.

Read Full Post »

8 km

Gleich nach dem Einkaufen (ich hab heute einen Tag frei) fuhr Tom mit mir zum Fahrradladen. Eigentlich wollte ich gleich wieder raus, denn der Verkaufsraum war …  .

Doch dann kam der Verkäufer zu uns und der war nett.  Er hat uns dies und das gezeigt und all unsere doofen Fragen beantwortet. Wir durften auch gleich noch Probe fahren und der Sattel wurde eingestellt und der Lenker auch.

Ja, so kann man ein Geschäft mit uns machen.

8 Kilometer haben die neuen Fahrräder an ihrem ersten Tag schon mal zurückgelegt.

                 

Hach, ich bin ja eigentlich nicht schnell, wenn ich etwas entscheiden soll.

Hoffentlich war das auch gut.

Read Full Post »

MRT-Auswertung

… alles okay …

Einerseits bin ich erleichtert, dass alles okay in meinem Kopf ist. Andererseits frage ich mich, warum es sich nicht okay anfühlt. Es pfeift wie schon seit 2007 und nun brummt es auch noch dazu. Ich habe sogar das Gefühl, dass in meinem Ohr etwas vibriert/schwingt/wackelt.  *hmpf*

Ja, mal sehen, wie es weiter geht.

Read Full Post »

Treppe 5.1

Wir haben ein Angebot! Doch echt, wirklich und im Ernst, das Angebot ist da. Tom hat es gleich bestätigt und zurück geschickt.

  *gespannt bin*

Read Full Post »

Sonne und Regen hatte das Wetter für uns heute. Daher war es mal kalt und mal warm.

Wir haben es uns heute ganz gemütlich gemacht.

Gefrühstückt mit leckerem Brötchen und einem Ei, das Puzzle zu ende gelegt, Mittagessen gekocht und genossen, Kaffee bei Mutti und Papa getrunken, ein Abenteuer in DSO gespielt,  Abendbrot gegessen und nun gibt es NCIS im Fernsehen.

Morgen müssen wir wieder ganz früh aufstehen.

Read Full Post »

Endlich ..

… ist es schön warm draußen und man kann es aushalten ohne zu frieren. Die Sonne meint es auch gut mit uns.

Daher haben wir heute den CarPartyport ausgeräumt, die Dellen aus dem Kies geharkt, den Rasenteppich umgedreht und wieder eingeräumt. Da kamen wir schon mal ganz schön ins Schwitzen.

Und weil es so viel Spaß gemacht hat, haben wir auch gleich noch die Erde in der Blumenrabatte ausgetauscht. Da war Immergrün drin, das hatte alles verwurzelt, so konnte ich das Ganze nur in Blöcken abstechen und rausnehmen. Aber nun fühlt es sich gut an, die Arbeit für heute hinter sich zu haben.

Jetzt gibt es Kaffee und die letzte Folge Enterprise mit Kirk

Read Full Post »

Older Posts »