Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Mai 2010

Nachdem mich gestern der Sonnenschein und die frische Luft von meiner Erkältung kaum etwas hat spüren lassen, ist es heute um so schlimmer.

Read Full Post »

28,8

Es ist mal wieder Samstag und ….. suuuuuuuuuuper Wetter.

Jenni ist auf Besuch bei ihrer Freundin. Und was machen wir Eltern? Wir machen eine Radtour – schon wieder. *grins*

Wir machen uns auf den Weg durch den Landschaftspark, vorbei an der Mühle,  über die schöne große Straße, die vor dem nächsten Dorf einfach endet. Hier suchen wir ein Schleichweg, denn die Straße geht ja einfach nicht weiter. Mit dem Fahrrad kein Problem. Wir radeln durch die Kleingärten. Weiter geht es über die Brücke, die über die Autobahn führt hinein ins nächste Dorf  und wieder durch die Kleingartenanlage. Weiter am S-Bahnhof vorbei, an dem mich Tom sonst nach der Arbeit abholt. Auch hier geht es durch die Kleingärten zurück ins Nachbardorf.

Eine Pause gönnen wir uns beim Italiener. Wir haben Durst und was Essen müssen wir auch. Tom bestellt sich Fleisch und ich eine Pizza.

Nach der Pause ging es direkt zurück nach Hause.  Wir hatten dann aber auch genug.

Read Full Post »

Blogstatistik

Was ist denn hier passiert? So viele Zugriffe hatte ich ja noch nie.

Read Full Post »

wo wir sind

Tom rief gerade seine Mama an.

„Ach? Seid ihr schon zurück?“

„Wieso, wo sollten wir den sein?.“

„Ich denke ihr seid in Hannover?“

„Nein, wir sind zu Hause.“

„Ach da hab ich Christa aber ganz falsch verstanden.“

Davon war nie die Rede. Christa denkt, wir besuchen heute Mama (das hat sie gestern gesagt). Mama denkt, wir sind in Hannvoer.
Da haben die Rentner doch mal wieder nicht richtig hingehört.

Ein Glück, dass wir immer wissen, wo wir sind, sonst müssten wir uns doch glatt suchen gehen.

Read Full Post »

Pfingstsonntag

Wir treffen uns mal wieder zum Grillen.

Vormittags ist es noch kalt, aber es soll ja noch schöner werden. Wir vertrauen darauf, dass der Wetterbericht Recht hat.

Als  Karin und Manne kommen, setzen wir uns schon mal draußen hin. Und siehe da, die Sonne blinzelt durch die Wolken. Die Männer machen Feuer im Grill und Christa und Karin decken den Tisch. Wir haben aber noch viel Zeit, denn Caro und Maik kommen auch noch. Sie bringen Christian mit. „Christan hat heute Geburtstag“ flüstert Caro mir zu.  Schnell holen wir etwas Streudeko für den Tisch heraus und schmücken damit seinen Platz.

Die Sonne scheint immer mehr und es wird richtig schön warm.
Manne grillt wieder wie ein Weltmeister und wir lassen es uns schon mal schmecken.

Nach dem Essen sind wir alle satt und faul. Wir holen das Pochbrett raus und spielen ein Stündchen. Wir pochen bis ich pleite bin.

Es ist immer noch schön warm und Maik probiert schon mal aus, wie es mit kurzen Hosen so ist.

Dann wollen wir auch noch Wizzard spielen. Wir kennen es noch nicht.

Caro und Maik haben es mitgebracht. Sie erklären uns die Regeln und man kommt schnell ins Spiel. Es gefällt uns.

Dann gibt es auch noch Kaffee und Kuchen. Eigentlich kann noch keiner wieder essen, aber so ein Stückchen Käsekuchen … das geht noch. Auch der Kaffee schmeckt schon wieder.

Am späten Nachmittag wird es aber wieder kühl und so halten wir es nicht so lange draußen aus.

Read Full Post »

Radtour

Wieder mal wollen wir Fahrrad fahren.

Das Wetter ist aber dafür gar nicht geeignet.   Wir überlegen hin und her. „Ach was, lass uns einfach fahren. Wir nehmen die Regencapes mit. Wenn es pladdert, dann ziehen wir uns die Dinger über und fahren nach Hause. “

Gesagt, getan.

Tom holt drei Räder raus und los geht es. Wir fahren wieder die gleiche Strecke. Eine große Runde durch den Landschaftspark. Über die Bahnbrücke. Tom holt sein GPS-Spielzeug aus der Tasche. Wir befinden uns hier 50m über NN und sind schon ein paar km gefahren.

Unsere Tour führt uns auch durch das Neubaugebiet auf der ehemaligen Landwirtschaftsfläche. Hier stehen erst wenige Häuser, aber die  drei Straßen haben  schon Namen. Ein Haus ist sogar schon bewohnt.

Eine Pause machen wir bei einer Gaststätte  hier in der Nähe. Wir wollen dort lecker Mittag essen.
„Jetzt sind wir sogar 60m über NN“ erklärt uns Tom. „Ach, höher als auf der Brücke?“ Ja, es ging schon leicht bergan.

Nach dem Essen frage ich die Kellnerin, ob der Raum hinten auch für ein Klassentreffen geeignet wäre. Ja, das geht schon. Ich reserviere dann gleich mal und sie gibt mir noch den Tipp, dass hier ein kaltes Buffet angebracht wäre. Das muss ich aber erst noch mit den Anderen besprechen.

Das Wetter hält sich und wir kommen wieder trocken, satt und geschafft zu Hause an.

Insgesamt sind wir heute 9,8 km gefahren.

Read Full Post »

*staun*

Jenni hat sich ein Kleid !!!!!!!! für den Abi-Ball gekauft.

Und eine Handtasche.

Und Schuhe.

Read Full Post »

Older Posts »