Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2010

Sofa

Unser neues Sofa ist da.

Rot ist es und viel kleiner als das alte, obwohl es auch 3 Sitzplätze  hat.

Nun sieht unser Wohnzimmer ganz anders aus.

Advertisements

Read Full Post »

Trauer

Heute wurde meine liebe Kollegin beerdigt.

Wir, meine Arbeitsgruppe, sind alle gemeinsam mit unserem Abteilungsleiter dort hin gefahren.  Das Wetter war schön.

Es war sehr anstrengend und sehr traurig.

Read Full Post »

Bello

Ich hab heute im Schatten ein bisschen Unkraut gezupft, da kommt der blöde Nachbarhund an und kläfft mir mitten ins Gesicht. *bäh* Das war nicht nett, dass ich den Atem genau vor meiner Nase hatte. Leider war ich nicht schnell genug oben, so dass ich erst mal einen Lugenzug genommen hab. *uah* Damit war mein Unkraut-Zupf-Anfall vorbei.

Read Full Post »

Zu Siebt sitzen wir heute am Tisch und genießen das schöne Wetter, das Grillfleisch und den Samstag.

Jenni hat morgen Geburtstag und will nicht feiern. Übermorgen gehen die Abi-Prüfungen los.  Das verstehen wir gut, dass sie da am Tag davor keine Feier möchte.

Also sitzen wir eben heute schon mal zusammen.

Read Full Post »

Grillwetter

Samstag, Sonne, Grillwetter *juchhu*

Morgens sah es ja noch sehr grau draußen aus. Die Stimme aus dem Radio tönt: „Herrlich blauer Himmel, den ganzen Tag Sonnenschein.“ Öhm, na ja, bei uns nicht. Aber wir vertrauen dem Wetterbericht und machen aus dem Carport ein Partyport.

Jenni fährt das Auto raus – ganz allein. Ich gucke nicht hin. Sie kann das. Ganz in aller Ruhe setzt sie an um unsere Auffahrt neben dem Haus hinauf zu fahren. Es geht kurz mal ganz steil und … ganz souverän hat sie das Auto nach hinten gefahren.

Ich bin bewaffnet mit Eimer und Lappen und mach die Stühle und Tische sauber.

Tom plaziert schon die Grillzutaten neben den Grill. Da hat die Sonne ein einsehen und sie schiebt die Wolken auseinander.

So, nun können die anderen kommen.

Read Full Post »

Samstag früh: Sonne!!! und kein Flugzeug am Himmel. Wir können nicht schlafen und stehen schon um 7:18 auf.

Samstag vormittag: Sonne !!! Wir fahren zu Corina.  Der Wasserhahn, den wir letztens gekauft haben und den Tom angebaut hatte, ist kaputt. Also wieder abbauen, zum Baumarkt fahren und umtauschen. Zurück und das Teil anbauen.  Jetzt kommt auch wieder warmes Wasser aus der Dusche, das freut Corina doch sehr. Lecker Mittag essen und ein Weilchen später wieder nach Hause.

Samstag Nachmittag: Sonne!!!  Kaffee und Kekse in aller Ruhe zu Hause bei einer Folge Voyager.  *schön*

Samstag abends immer noch Sonne und noch eine Runde durch den Garten, die Blumen brauchen schon Wasser.

Sonntag früh:  Sonne!!! und kein einziges Flugzeug am Himmel.  Ich halte es im Bett nicht aus und stehe um halb acht auf um schon mal eine Runde im Wurzelimperium zu verbringen. Tom wird wach, wie ich mich aus dem Schlafzimmer schleiche.  Schade. Er hätte doch noch schlafen können.

Sonntag Vormittag  scheint noch immer die Sonne. Es ist herrlich warm, wo sie hin scheint und kalt im Schatten. Mit dem Spaten bewaffnet mach ich eine Runde durch den Garten. Etwas umpflanzen, etwas ausbuddeln und entsorgen. Gießen. Es ist wirklich schon sehr trocken.

Sonntag nachmittags: herrliches Wetter, Sonne. Karin und Manne sind da und wir trinken draußen Kaffee. Man kann schon kurzärmelig sitzen.

Sonntag Abend: Tom schlägt vor noch eine Runde spazieren zu gehen. *super* Er mag aber nicht ohne Ziel durch die Gegend laufen, also ist unser Ziel  McDoof. Die Sonne scheint und es ist schön.  Plötzlich hört Tom etwas klappern und zeigt uns wo es herkommt.

Es ist Frühling und man sieht es.

Gut gesättigt kehren wir nach Hause zurück. Wir brauchen unsere Jacken immer noch nicht, denn die Sonne scheint noch immer.

Read Full Post »

Sofa

Multipolster hat angerufen: Montag den 26. wird das Sofa geliefert.

Read Full Post »

Older Posts »