Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 8. Oktober 2008

waren wir ….

… einmal mit der Schwester der Schwiemu auf dem Fernsehturm?

Das war die zentrale Frage des Tages. Mama meinte ich müsste das noch wissen. Sie erinnert sich noch ganz genau. Sie und ihre Schwester saßen auf der einen Seite, Tom und ich auf der anderen Seite. Das können nur wir gewesen sein, denn Vati war damals schon nicht mehr da.

Sie hatte bereits gestern mit Tom darüber gesprochen und er sollte mich fragen. Für Tom war das Prio=vergiss es. Heute morgen rief sie dann an und fragte ihn, ob er mich gefragt hätte.

Gegen 19:00 Uhr rief sie selbst hier an, entschuldigte sich, aber sie müsse mich fragen, ob ich mich noch daran erinnern könnte. Kann ich aber leider nicht. Ich weiß noch, dass wir im Spreewald waren und im Geburtsort der beiden alten Damen. Es kann durchaus auch sein, dass wir auf dem Fernsehturm waren. Ich weiß es nicht.

„Doch, das musst du noch wissen, wir saßen uns gegenüber und die Kugel hat sich gedreht.“

Ja gut, ich kann mich erinnern schon öfter mal im Restaurant oben gewesen zu sein. Ich weiß auch, dass man beim Essen ein mal den Kreis fährt.

Da ich es wissen muss … wird es wohl so gewesen sein.

Advertisements

Read Full Post »

Jenni erzählt

… von der Schule.

Sie hat heute was vom fotografieren erzählt. In der Schule haben sie in Kunst darüber was gelernt. Das find ich super. Sie erzählte mir was von Perspektiven, von Brennweite und Pixeln. Auch über die Geschichte konnte sie was berichten und von der Aussagekraft von Fotos.

Ich bin beeindruckt, dass die Kinder in der Schule auch was greifbares lernen und nicht nur Fallunterscheidungen, stetige Fortsetzbarkeit und Funktionswerten.

Jetzt liest sie mir ein englisches Buch vor. uiuiui.

Read Full Post »

WMI

Wenn sich schon jemand mal Gedanken über meine Kategorie „sch*** Technik“ gemacht hat, dann will ich hier mal klarstellen, dass heißt natürlich „schöne Technik“ – war ja klar, oder?

Also seit ein paar Tagen [oder sind es schon Wochen?] geht unser Netzwerk nicht mehr. Tom kommt an unsere Laufwerke ran, wir aber nicht an seine. Das heißt, er kann meine eigenen Dateien lesen und Jennis geheime Dokumente auch. Wir haben aber keinen Zugriff auf die Fotos, die im Orignial auf seinem Rechner liegen.

Heute hat mein persönlicher Admin, also Tom, sich daran gesetzt und den Fehler gesucht.
Er hat sich belesen in verschiedenen Foren und die Tipps ausprobiert. Erfolgreich war er damit erst einmal nicht. Dann las er in einem Beitrag, dass es einen Ordner gibt, der eine bestimmte Anzahl von Einträge haben muss. Der Ordner war leer. Nix drin. Nada esta.

Die WMI fehlte. Wer auch immer diese gelöscht hat, keiner weiß es.

Nun, das war ein Stück Arbeit, hat er gesagt. Mit Einzelheiten kann ich leidern nicht dienen, da ich nur Halbwissen habe. [User mit gefährlichem Halbwissen, musste ich mir auf der Arbeit mal sagen lassen, aber lassen wir das.] Jedenfalls hat er es wieder hinbekommen und ich kann wieder alle unsere Fotos sehen.

Read Full Post »

Ausweichblog

Here you are!

GEF's Weblog

Just another WordPress.com weblog

WordPress.com

WordPress.com is the best place for your personal blog or business site.