Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2008

EM vorbei

Gott sei Dank, es ist geschafft.

Es gibt ganz langsam wieder andere Gesprächsthemen auf der Arbeit. Auch das Fernsehprogramm sollte sich langsam wieder normalisieren.

Obwohl, ich hab heute noch einige Menschen gesehen, die eine Deutschlandfahne um den Bauch oder um die Schultern geschlungen hatten. Die Kinder dazu hatten auch ein Fähnchen im Gesicht aufgemalt bekommen. Es schien so, dass die von der Fanmeile kamen. Vielleicht haben sie ja auch die Spieler begrüßt, die sich heute dort einfinden wollten.

Jedenfalls haben wir nun erst mal Ruhe damit.

Advertisements

Read Full Post »

Essenauswahl

Wir waren heute in der Gaststätte, in der meine Eltern ihre Goldene Hochzeit feiern wollen. Dort haben wir erst gegessen und dann das Buffet abgesprochen und den Kuchen und was noch so dazu gehört. Meine Eltern sind beide so aufgeregt, das glaubt man nicht. Dabei ist das doch nicht unsere erste große Feier. Und eigentlich brauchen sie doch gar nichts machen – außer nachher die Kohle rüber reichen. Sogar die Kellnerin hat gesagt: „machen sie sich keine Sorgen, das wird ein ganz schöner Tag.“

Noch 41 Tage.

Huch, nur noch 41? Na, da muss ich mich ja auch langsam mit der Zeitung sputen.

Read Full Post »

Samstag waren wir bei meiner Cousine und haben ihren Geburtstag nachgefeiert. Es sollte gegrillt werden, was ja auch passiert ist, aber bei dem Wetter? Mein Onkel saß im Carport und hat gegrillt währen wir anderen auf der Terrasse saßen, weil sich die Sonne doch für ein paar Minuten raus getraut hat. Das Wetter hielt wirklich so lange, wie gegessen wurde und dann mussten wir uns doch wieder nach drinnen verziehen. Die Töcher meiner Cousine haben beide noch ihre Freunde der Familie vorgestellt. *kicher* ist schon komisch, wenn die „Kinder“ da plötzlich zu viert sitzen und nicht mehr mit den kleineren Cousinen spielen.

Read Full Post »

Die Gestaltung der Festzeitung zur Goldenen Hochzeit meiner Eltern geht langsam aber sicher in die heiße Phase über.

Heut habe ich versucht bei einem eingescannten Bild die Ränder zu beseitigen. Eigentlich geht das mit meinem Fotobearbeitungsprogramm ohne Probeleme … aber heute …

Nun ja, wie ihr euch sicher vorstellen könnt lag es natürlich nicht an dem Programm, sondern an seinem Anwender. Ich hatte die Windooooofs Sidebar auf dem Bildschirm und das zur Retusche benötigte Fenster hat sich genau dahinter versteckt. Auf die Idee, dass sich das in einem neuen Fenster öffnet und sich das auch noch links oben an den Rand klemmt, bin ich nun wirklich nicht gekommen.

Nachdem ich die Ränder mit Paint beseitigt hatte, kam mein Admin mit dieser Idee.

Gut! Hoffentlich erinnere ich mich nächstes Mal daran.

Read Full Post »

maulig

Beim Abendbrot hätte ich heute das 17-jährige Kind beinahe des Tisches verwiesen.

Sie war maulig, weil es nur Brot und kein warmes Essen gab.
Sie war maulig, weil wir „schon“ um 17:45 Uhr essen wollten.
Sie war maulig, weil ich gesagt habe, dass sie sich Butter auf die Stulle schmieren soll. (damit sie endlich mal anfängt)
Sie war maulig.

So was brauche ich zu Hause nicht! Schon gar nicht abends wenn man Feierabend hat – auch nicht morgens und überhaupt braucht man so schlechte Laune nicht.

Nach dem Essen war alles wieder gut.

Read Full Post »

Seitenleiste

Ich hab auf meinem Rechner Vista.

Als es neu war, fand ich die Seitenleiste ganz toll. Ein schönes Spielzeug. Man kann sich da eine Uhr einstellen, damit man auch nicht vergisst ins Bett zu gehen. Man kann sich das Wetter anzeigen lassen. Dazu könnte ich natürlich auch aus dem Fenster gucken oder vor die Haustür gehen. Ich hab mir auch ein paar Fotos eingestellt, die ich natürlich alle schon zig-mal gesehen habe. Es sind ja nur die schönsten Bilder. Auch die neuesten Nachrichten – natürlich von MSN – nur dass die meistens von gestern sind und auch die Links leider nicht funktionieren. Das kann natürlich auch an den Einstellungen auf meinem Rechner liegen, die mein Sicherheitsadmin vorgenommen hat.

Zwischenzeitlich war diese Seitenleiste einige Tage (oder Monate?) in der Versenkung verschwunden.

Heute nun hat Tom endlich die richtige ulimative unenberliche Minianwendung für meine Seitenleiste ausfindig gemacht: Eine Batterieanzeige!!!

Nun kann es mir hoffentlich nicht mehr passieren, dass mitten im Surfen oder Bloggen das Rechnerleinchen sich einfach verabschiedet. Nein! Ein rotes Akkuzeichen zeigt mir an, dass ich nur noch wenig Zeit habe um den Rechner ans Stromnetz anzuschließen. Voausgesetzt, ich hab die Seitenleiste an, spiele nicht im Vollbildmodus und haben auch den Ton entsprechend laut.

Das ist doch endlich mal was Brauchbares.

###

Bevor nun jemand sagt, dass ich das in der Taskbar auch sehen kann – das weiß ich, aber ich übersehe diesen Hinweis immer.

Read Full Post »

Tom war bei seiner Mutter.
Als er in die Wohnung kam, war es dort ganz stickig. Also hat er erst einmal die Balkontür geöffnet.
Da war sie ganz erstaunt, dass es draußen ja kälter ist als drinnen. Und so frische Luft.

Als Tom vom einkaufen zurück kam, war die Tür schon wieder zu und Tom hat sie wieder aufgemacht.

#### #### ####

Die Geburtstagsgeschenke sind gut angekommen. Wir hatten ihr eine Tischdecke geschenkt, damit sie endlich mal eine andere Tischdecke auflegen kann. Sie hat sich gefreut, weil die Farbe schön ist und so gut zu den Gardinen passt. Auch das Geschenk von Karin und Manne ist gut angekommen. Sie haben ihr einen Duschhocker geschenkt, den sie auch schon ausprobiert hat.

Na Gott sei dank, das haben wir auch schon anders erlebt.

#### #### ####

Tom sollte den Fernseher einstellen. Das Bild ist nicht so richtig.
Also schaltete Tom den Fernseher ein … und das Bild flimmerte und flimmerte und flimmerte und das ganze 10 Minuten lang.
Tom: „Mama, was ist denn das?“
Mama: „Das ist immer so, wenn ich den Fernseher an mache.“
Tom: „Vielleicht solltest du dir mal einen neuen Fernseher kaufen?“
Mama: „Ja, schon. Aber nicht für 1000 Euro“
Tom: „Nein, so einen, wie du ihn gebrauchen kannst, der ist nicht so teuer.

Also haben wir einen neuen Fernseher bestellt. Ein Panasonic soll es wieder sein, weil der alte ja auch ein Panasonic ist und nun schon sehr lange gute Dienste geleistet hat. Na gut, das ließ sich einrichten.

Read Full Post »

Older Posts »