Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2006

Rieseneinkauf

Letzte Woche war das Einkaufen ja nicht so ergiebig, daher war heute noch mal ein Einkaufscenter angesagt. Da Jenni zu Weihnachten eine neue Hose haben möchte (bescheidenes Kind!) sind wir zu Chelsea. Dort hat Tom sich schon eine Levis gekauft und war mit der Beratung sehr zufrieden. Letztens hab auch ich mir bei der gleichen Verkäuferin eine Levis gekauft – da mach doch das Einkaufen wieder Spaß.

Nun haben wir das Kind gleich in diesen Laden geschleppt. *glück gehabt* die nette Verkäuferin ist wieder da. Sie holt eine Hose raus und noch eine redet mit dem Kind und wir haben schon die vierte Hose zur Auswahl und Jenni hat sich entschieden. Wir haben zwei Hosen gekauft. Als hätte die Verkäuferin einen Schalter in unserem Kind betätigt, kaufen wir in anderen Läden ohne viel hin und her noch zwei Shirts und anderes. Ich bin ganz erstaunt und denke darüber nach ob das auch wirklich mein Kind ist, denn so einkaufen waren wir selten.

Hat richtig Spaß gemacht.

Read Full Post »

*freu*

Alles gut. Wir haben unser neues Auto abgeholt. Tom hat sich die Einweisung angehört. Ich war auch dabei, aber fragt mich bitte nicht, was da alles gesagt wurde.

Und so sieht es aus:

Toyota Prius 2

Für die Frauen unter uns, die (wie ich) nicht so die Ahnung von Autos haben: Es ist ein Toyota Prius. Leider war es schon nicht mehr so ganz hell, als ich endlich zum Fotografieren gekommen bin. Die Farbe ist Platinsilber. In der Zulassung steht: grau. Na toll, aber ist ja auch egal, denn wie oft schaut schon jemand in die Zulassung. Die ersten 20 Km haben wir heute schon hinter uns gebracht. Was ich mir gemerkt habe, dass ich nur am Auto stehen brauche und unser Auti mich erkennt und mich die Tür öffnen lässt, wenn ich nur davor stehe … wenn ich denn den Schlüssel in der Tasche habe. Nettes Spielzeug.

Ach ja, schön so ein neues Auto. Schön wieder mobil zu sein.

Nun liest mein Männlein fleißig in dem 460 Seiten starkem Handbuch. Dabei hat er schon das erste Highlight gefunden. Zitat aus dem Buch: „Am Anfang des automatischen Luftverteilungsmodus könnte Luft verteilt werden“ ahhhha. Sollte das nicht eigentlich so sein?

Read Full Post »

Sitzmöbel

Hab ich schon erwähnt, dass wir eine selbst gebaute Bank im Flur haben? 

Und das ganze kam so. Wir hatten im Oktober Besuch. Mit dem haben wir uns unterhalten und wir Frauen waren uns einig, dass man im Flur eine Bank braucht, wo man drauf sitzen kann, wenn man sich die Schuhe anziehen will. Jörg war auch gleich begeistert, denn er werkelt sehr gern. Dann wurden Ideen ausgetauscht, wie so eine Bank aussehen könnte.

Und nun ist sie da. Wir müssen nur noch Kissen dafür kaufen. Tom will sie noch beizen, dass sie zu dem Schränkchen passt, das schon in unserem Flur steht.

Cool, so ein begabter Heimwerker!

Read Full Post »

Termin

In ca 20 Minuten werden wir uns auf den Weg machen und zum Autohaus fahren. Wir haben dort einen Termin mit dem Autohändler …. und unserem neuen Auto!

Also, wünscht uns Glück, dass alles gut geht.

Dass der Mann, der uns das Auto verkauft hat, dort noch angestellt ist.
Dass das Auto nicht von der Bühne gefallen ist, als man unser kleines Extra eingebaut hat.
Dass die überhaupt schon fertig sind mit dem Einbauen des kleinen Extras.
Dass das mit der Anmeldung geklappt hat.
Dass das Auto überhaupt geliefert wurde.
Dass das Autohaus noch steht und nicht schon längst abgerissen ist und Gras über die Sache gewachsen ist.

Hab ich was vergessen?

Also, Däumchen halten bitte bitte.

Read Full Post »

Lichterkette

Häusle geschmückt, zwar nur drinnen, aber immerhin. Für draußen haben wir noch keine Lichterkette und die Tännchen, die ich draußen zu stehen habe, sind auch noch viel zu klein.

Jenni muss erst noch den Weg zum Fenster freibuddeln, sonst komme ich da nicht ran um ihr auch eine Lichterkette ins Fenster zu hängen. Mal sehen, morgen hat sie schulfrei, da wäre ja genug Zeit. Aber ich bin da nicht so zuversichtlich. Im Januar jedenfalls hänge ich die Lichterkette nicht mehr auf, das hab ich ihr schon gesagt.

Read Full Post »

Aber heute war ich schon wieder arbeiten.

Der Tag war erfolgreich, ich hab mal wieder reinen Tisch, bis auf zwei Sachen, die ich schon ziemlich lange schiebe, die muss ich doch Donnerstag endlich mal angehen, bevor mir die ins Gesicht springen. Hab heute auch schon meinen ersten Dämpfer von meiner neuen Vorgesetzten bekommen. Ich will immer alles wissen und auch die Zugriffsberechtigungen dafür haben. Da hat sie gesagt, da will sie mal langsam einen Riegel vorschieben. *gulp* Muss ich wohl mit meinen Wünschen etwas vorsichtiger umgehen.

Read Full Post »

Einkaufsbummel

Jenni braucht nach ihren Angaben eine neue Jacke und eine neue Hose. Nach der dritten Hose, die Jenni anprobiert hatte, wussten wir endlich die Größe, die sie brauchte. Aber dann hatte das Kind keine Lust mehr. Zuerst dachte ich, sie wäre einfach nur schlecht drauf, aber dann wurde sie ziemlich blass um die Nase. Als wir dann endlich wieder an der frischen Luft waren, ging es ihr doch gleich viel besser. Das dumme Ding, warum sagt sie nicht, dass ihr nicht gut ist und sie etwas frische Luft braucht.

Jedenfalls war der Tag erfolgreich, Jenni hat neue Turnschuhe bekommen und ich eine neue Bluse. Nur Tom ist leer ausgegangen.

Wir gucken heute den zweiten Teil der Schatzinsel, die DVD hat er sich vom Geburtstagsgeld gekauft. Danach wird er bestimmt boxen mit Axel Schulz gucken. Ich aber nicht, ich will nicht sehen, wie sich erwachsene Männer verhauen. Vielleicht gucke ich noch Mrs. Fletcher, mal sehen.

Read Full Post »

Older Posts »